Specials

Dies ist nur ein kleiner Auszug

Kurbelwelle

Da der Wunsch nach mehr Leistung wahrscheinlich in der Natur des Menschen liegt, habe ich eine Kurbelwelle entwickelt mit mehr Hub.

Diese Kurbelwelle ermöglicht eine Hubraumvergrößerung bis ca 410ccm bei der R35 bzw. R35/3 , sowie bis ca. 470ccm bei der R4.

Die Kurbelwelle ist auf maximale Lebendauer ausgelegt, die Pleuellagerung z.B. ist doppelt so groß wie bei der Serie

Ideal für die heutigen Verkehrsverhältnisse sowie auch für den Gespannbetrieb, durch das bulliges Drehmoment .

Die Welle ist speziell ausgewuchtet, um einen ruhigen Lauf über den gesamten Drehzahlbereich zu gewährleisten .

Mit dem speziellen Hochleistungskolben allererster Qualität wird eine Leistung von ca. 18-20 PS erreicht

Der Umbau ist unsichtbar, ein Rückbau ist jederzeit möglich, es werden keine Veränderungen am Motorblock  vorgenommen

Der Einbau ist von einem erfahrenen Motorinstandsetzer, der sich mit dieser Motorenkonstruktion auskennt und über die richtigen Werkzeuge verfügt möglich, selbstverständlich biete ich auch den Umbau incl. Einbau an

Es ist auch ein Umbau von einer R35 bis auf 470ccm möglich ! 

Kolben

Kolben in hervorragender Qualität sind lieferbar in allen Abmessungen.

Ich lasse die Kolben speziell nach meinen Vorgaben fertigen in einem Betrieb mit nahezu 80 jähriger Erfahrung , mit modernester Ringtechnik, und natürlich auch mit dem richtigen Gewicht, was speziell bei den Nachkriegsmodellen wichtig ist.

Eine hochsiliziumhaltige Aluminiumlegierung ist speziell für den Betrieb im luftgekültem Motor ausgelegt.

Als Besonderheit habe ich auch Sportkolben zur Erhöhung der Kompression auf alltagstaugliche 8,5:1

 

" Tuning " Schwungscheibe

für die etwas schnelleren Jungs habe ich leichte Schwungscheiben, gefertigt aus hochfestem Duraluminium, diese wiegt nur 1/3 der originalen Schwungscheibe ! der Motor ist dadurch wesentlich agiler, Gasänderugen werden spontan umgesetzt, natürlich mit Simmerigsitz ( auf Wunsch auch in Stahl mit Simmeringsitz erhältlich ) 

Ölfiltersystem

Der Motor der in seiner Grundkonstruktion seit 1932 besteht, hat leider keinen Ölfilter.

Ausgehend von dieser Tatsache habe ich ein Ölfiltersystem entwickelt, dass ohne Veränderung des Motors oder der Ölpumpe in den Motor eingebaut werden kann.

Das ganze System ist von außen unsichtbar, selbst mit der originalen flachen Blechölwanne.

Der Filter hat sich im Automobilbau 100000 fach bewährt.

 

die Bremsankerplatte

Die richtige Bremsankerplatte fehlt an sehr vielen R35 oder ist stark verschlissen .

Die Konstruktion hat aus heutiger Sicht eine Schwachstelle :

Die Abstützung des Bremsmoments wird über einen Flachvierkant in der Bremsankerplatte und einer entsprechenden Nut im Gabelstandrohr gewährleistet.

Leider ist diese Nut in den allermeisten Fällen ausgeschlagen, so dass sich die Bremsankerplatte bei jedem Bremsen verdreht und diese noch weiter ausschlägt.

Zum einen ist es ein richtiges Sicherheitsrisiko, andererseits ist es auch nicht schön zum Fahren.

Ich fertige neue Bremsankerplatten an, die den Verschleiß der Jahrzehnte kompensieren.

Der Mitnehmer hat 11,7mm ( Original : 10mm ) , somit kann die Bremsankerplatte sauber auf das Maß der Nut im Gabelstandrohr angepasst werden.

Absolut unsichtbar, und der Tüv ist auch wieder zufrieden. 

original gebraucht
neu Bremsankerplatte