Hinterradantrieb

Der Hinterradantrieb oder auch Endantrieb ist das charakteristische Merkmal aller echten BMW´s und natürlich auch der EMW.

Die gerade gekapselte Linienführung mit der integrierten Hinterradbremse hat sich seit Jahrzehnten bewährt.

Natürlich kommt es auch hier zu einem Verschleiß nach jahrzehntelangem intensiven Betrieb.

Die einzelnen Baureihen haben unterscheidliche Ausführungen, vom 4 Bolzen Antrieb der ersten 4 Serien der R4 über die Stirnverzahnung der R4 Serie 5 bis  R35, bis zur radialverzahnten gefederten Variante der EMW R35/3 .

 

Ich habe alle Varianten auf Lager , auch sehr seltene Übersetzungen für die BMW R2 ,  teilweise ungebrauchte Originale selbst von der R4, sowie hochwertige Neuanfertigungen nach technisch neuestem Stand.

Selbstverständlich aus dem richtigen Material, sowie der richtigen Vergütung.

 

Als Besonderheit habe ich eine verlängerte Übersetzung für die BMW R35, die das Drehzahlniveau um 10% reduziert, bzw. wird eine erhöhte Endgeschwindigkeit erreicht.

Leider wird speziell bei den Starrahmenmodellen bei einem Schaden am Radsatz sehr oft das Gehäuse in Mitleidenschaft gezogen.

Eine Reparatur ist natürlich möglich, jedoch teilweise sehr Aufwendig.

Ich habe auch einige nagelneue Kardangehäuse noch auf Lager

Die schnelle EMW

Die EMW R35/3 hat leider die sehr kurze Übersetzung der BMW R35 geerbt, was zur damaligen Zeit und Verwendung vollkommen in Ordnung war, jedoch heute ist das hohe Drehzalniveau nicht mehr Zeitgemäß.

Der Vorteil der um 10% längeren Übersetzung ist eine angenehm reduzierte Drehzahl bei gleicher Geschwindigkeit, bzw. erreichen die Maschinen auch eine 10% höhere Endgeschwindigkeit.

Der Radsatz ist aus bestem Stahl gefertigt, gehärtet und geschliffen auf höchstem Niveau